Kategorie: E-Jugend weiblich

E-Jugend weiblich erfolgreich auf Turniere in Geislingen und Hofen/Hüttlingen

Bis zu den Sommerferien nahm die weibliche E-Jugend am Beachturnier der BaWü Miniserie in Geislingen teil sowie am Franz-Balle Jugend Turnier der SG Hofen/Hüttlingen. Beide Turniere konnten die Mädels sehr erfolgreich gestalten und jeweils den 1.Platz belegen.

Beim Beachturnier in Geislingen nahmen wir mit 2 Mannschaften teil, den 4+1 Mädels und den 6+1 Mädels. Bei etwas kühleren Temperaturen und ziemlich früh am Morgen wurde das erste Spiel HT Staufen 1 gegen HT Staufen 2 angepfiffen und alle Mädels konnten zeigen, was sie in den letzten Wochen beim Training auf dem Beachfeld dazu gelernt haben. Weitere Gegner waren die heimische TG Geislingen, WSG Allowa und eine reine Jungsmannschaft von der TSF Alfdorf/Lorch.

Am Ende des Turniers erreichten die Mädels der 6+1 Mannschaft mit 4 Siege souverän den 1. Platz und die Mädels der 4+1 Mannschaft den 5. Platz, wobei wir eines in den Vordergrund rücken wollen: unsere Kids der 4+1er haben zum ersten Mal an einem Beachturnier teilgenommen und haben diesen Sommer erstmals das Beachtraining in Bartenbach kennengelernt. Für dieses Debüt war das eine prima Leistung, denn dass ein oder andere Spiel ging nur ganz knapp verloren – sogar ein Sieg gegen die reine Jungsmannschaft wurde im Penaltyschießen nur ganz knapp verpasst. Großes Kompliment an beide Mannschaften, die mit viel Spaß und ganz tollen Leistungen in Geislingen dabei waren.

Gespielt haben: Mia, Marie, Klara, Emma, Julie, Marie, Line, Lale, Aleyna, Lexi, Emmi, Mia und Lisa

Das Turnier in Hofen/Hüttlingen, für das wir nur die 6+1 Mannschaft gemeldet hatten, stand am Abend vorher für uns auf der Kippe, da sich krankheitsbedingt die Anzahl der Spielerinnen plötzlich auf 7 Mädels reduziert hatte. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir kurzfristig Unterstützung aus der 4+1 Mannschaft bekommen haben und somit mit 8 Spielerinnen am Rasenturnier teilnehmen konnten. Unsere Gegner dort waren die heimische SG Hofen/Hüttlingen und die HSG Oberkochen/Königsbronn. Aufgrund des kleinen Teilnehmerfeldes bei der Ew hatten wir jeweils 2 Spiele gegen unsere Gegner.

Im Gegensatz zu Geislingen durften wir bei ordentlicher Hitze auf dem Spielfeld schwitzen und waren froh, durch Aleynas Unterstützung jeder Spielerin zumindest kurze Verschnaufpausen gönnen zu können. Unsere Mädels gaben alles, hatten ordentlich Spaß, haben super als Team zusammengespielt und sich letzten Endes mit deutlichen Siegen und somit dem 1. Platz, Medaillen und einer Süßibox belohnt.

Gespielt haben: Luise, Janna, Mia, Aleyna, Janina, Marie, Lexi und Marie

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier am Ende der Sommerferien in Bartenbach und auf die kommende Runde mit den beiden E-weiblich Mannschaften und sind jetzt schon richtig stolz auf den tollen „Haufen“ Mädels – ihr seid richtig klasse!!!!